Heilig Kreuz

Stapelfelder Philosophicum – Thema Brücken - Köpfe

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Freitag, den 11. Januar 2019 um 17:59 Uhr

Denker auf der Grenze zwischen Philosophie, Wissenschaft, Kunst und Musik Man kann darüber streiten, ob die Philosophie einen "Nutzen" hat. In jedem Fall hat sie immer eine große Wirkung auf Maler, Komponisten, Dichter, aber auch Psychologen und Naturwissenschaftler ausgeübt. Die Reihe geht einigen dieser "Wirkungsgeschichten" nach und fragt immer auch danach, welche Philosophie hinter unseren eigenen Gedanken steckt . Am 23.01.2019 startet Pfarrer Dr. Marc Röbel die Reihe mit dem Thema „Jaspers und die Psychologie der Weltanschauungen“. Beginn ist um 19:30 Uhr. Ihre Anmeldung nimmt Maria Gellhaus entgegen. Te l. 0 4471 / 188 - 11 55, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Patronatsfest der Schützen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Freitag, den 11. Januar 2019 um 17:58 Uhr

Am 24.01.2019 feiert die Schützenbruderschaft Vahren / Stapelfeld ihr Patronatsfest.

Um 19.30 Uhr beginnen die Schützen mit einer Eucharistiefeier im Freizeitzentrum Vahren. Im Anschluss hält Pfarrer Dr. Röbel einen Vortrag zum Thema „Tatort Kirche! Eine Reise durch die Kriminalgeschichte des Christentums“. Alle Schützen und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

Tagesseminar zur Vorstellung der Idee der Nagelkreuzgemeinschaft von Coventry

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Freitag, den 11. Januar 2019 um 17:55 Uhr

14. November 1940. Weite Teile der englischen Stadt Coventry werden bei einem schweren deutschen Luftangriff zerstört. Viele Todesopfer. Dennoch: Dompropst Richard Howard ruft aus der Ruine der Kathedrale zu Vergebung und Versöhnung auf.

Weiterlesen: Tagesseminar zur Vorstellung der Idee der Nagelkreuzgemeinschaft von Coventry